Vortrag | Di 13:45 – 14:45 Uhr

IA- intermittierende Auskultation – versus CTG

Hebamme Silke Heinzl, MSc.

Es werden die Vorteile der IA im Gegensatz zum CTG beschrieben. Die gegebenen Anwendungsmöglichkeiten und Limitationen, ebenso die Implementierung auf einer geburtshilflichen Abteilung werden dargelegt.

Tag 1

Di 5.4.2022 | 13:45 – 14:45 Uhr

Hebamme

Silke Heinzl, MSc.

1998 - Krankenpflegediplom
2004 - Hebammendiplom
seit 2004 - angestellte Hebamme im Krankenhaus
seit 2009 - freiberufliche Hebamme (Kurse, Vor- und Nachbetreuungen)
seit 2009 - an der FH (Wien & Krems) in der Lehre tätig
2010-2012 - Masterstudium und Bachelorstudium in Innsbruck
seit 2014 - Vorträge zum Thema "kindl. HT-Überwachung"
seit 2015 - Wahlhebamme Semmelweis/Klinik Floridsdorf

Quelle: Privat